"Man muss aus seinem Unternehmen den

aufregendsten Ort der Welt machen." Jack Welch

Workshop Materialfluss ohne Puffer – Just in Time-Fertigung

Wer zu spät kommt - den bestraft die Produktion
Wer zu früh kommt - die Kostenrechnung

Warum Sie teilnehmen sollten?

Eine bedarfsgerechte Anlieferung von Gütern oder Bauteilen durch interne und externe Lieferanten, bewirkt den Abbau von unnötigen Lagerbeständen und die Verkürzung von Durchlaufzeiten und die damit verbundene Reduzierung von kostenintensiven Lagermengen und benötigten Lagerflächen. Durch eine erhöhte Flexibilität innerhalb der Produktion kann auf dem Beschaffungs- und Absatzmarkt die Anpassung und Orientierung an veränderte Marktsituationen schneller erreicht werden.

Ablauf und Inhalte des Workshops:

  • Grundlagen einer Just in Time-Produktion
  • Struktur der JIT - Philosophie
  • Ziele und Bedeutung der JIT - Fertigung
  • Entwicklungsstufen einer JIT - Produktion
  • Vom Push- zum Pull-System
  • Grundlagen von Kanban
  • Werkzeuge einer JIT – Fertigung
  • Auswirkungen einer JIT – Fertigung
  • Die Hohe Schule – Einbindung der Lieferanten

Aufzeigen des Stellenwertes des Elementes im Ganzheitlichen Management- und ProduktionsSystem (GMPS).

Auch für Sie sind die richtigen JIT-Parameter wichtig? Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir haben das Know How aus über 30 Jahren Erfahrung. Zudem gestalten wir den Workshop individuell angepasst an Ihr Unternehmen. Kontaktieren Sie uns jetzt bezüglich Preis, Dauer und weiteren Informationen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Zurück

Alois Müller